Einladung zum Strategieworkshop “Erfolgreiches unternehmerisches Wachstum” auf Burg Volmarstein am 09.07.19

Einladung zum Strategieworkshop “Erfolgreiches unternehmerisches Wachstum” auf Burg Volmarstein am 09.07.19

Mit der AStrA-Strategie in eine erfolgreiche Zukunft

Ich hole Sie ab mit auf eine erfolgreiche Reise in die Zukunft.

Heben Sie mit mir ab,
nicht nur als VIP-Passagiert im Komfort-Sessel
sondern kommen Sie mit ins Cockpit

und steuern Sie mit

über faszinierende Strecken hin auf das von Ihnen gewünschte Ziel.

 

Nutzen Sie Ihre Chance bei unseren Strategieworkshop am 09. Juli 2019 auf Burg Volmarstein,
entwickeln Sie sich erfolgreich weiter bis zum Hidden Champion oder gar zum #1 Marktführer!

Im vergangen Jahr habe ich im Rahmen meines Buchprojektes zu meiner AStrA-Strategiemethodik, die ich anlässlich meiner Promotion an der WHU Koblenz und der Kellogg-Business School entwickelt habe, über 1 Dutzend verschiedene Erfolgsinterviews durchgeführt.

Dies erfolgte mit #1 Marktführern und weiteren erfolgreichen namhaften Persönlichkeiten in RLP und D in den verschiedensten Branchen, wie Konzernen, Kirche, Politik und insbesondere bei kleinen und mittelständischen Familienunternehmen

Die erfolgreichsten Interviewpartner haben Ihren Weg geschildert:

  • klare Visionen und Ziele,
  • die richtigen Zielgruppen,
  • die richtigen Entscheidungen usw.

Jeder dieser namhaften Persönlichkeiten hat eine gut aufgestellte Strategie für sich und das eigene Unternehmen verfolgt und umgesetzt, um das Unternehmen erfolgreich an die Spitze zu bringen.

Dieser Weg entspricht in groben Zügen den 10 Schritten der AStrA-Strategie-Methodik.

Hierdurch ist z.B. Peter Greisler mit weit über 80 Jahren nach vielen Jahren im Vorstand immer noch Vorsitzender aller Aufsichtsräte seiner Unternehmensgruppe.

Dies hatte oft jahrelange Fleißarbeit verursacht, die ich Ihnen ersparen kann
Sie und Ihr Unternehmen brauchen somit nicht so lange zu warten.

Profitieren Sie von den Erfahrungen in mehr als  1.000 Unternehmen, die viele gewinnbringen Ideen erfolgreich verwirklicht haben.

Mit meiner jahrelang geprüften AStrA-Methodik heben Sie jetzt ab
und erreichen in 8 Wochen die Basis für neue Gleise [stellen Sie innerhalb von 8 Wochen die Weichen um auf höchsten Erfolg]

Stellen Sie die Weichen auf eine beflügelte Leichtigkeit
und heben Sie mit mir ab
gehen Sie mit mir auf eine erfolgreiche Reise in die Zukunft
mit meiner AStrA-Strategie
mit bis zu 50% Wachstum innerhalb von 6 Monaten.

Wir freuen uns, Sie als einen unserer exklusiven Teilnehmer begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Klaus Dirk Herwig
und sein Team

PS:
Dr. Klaus Dirk Herwig
Spezialist für Marktstrategien im Maschinen- & Anlagenbau. Dr. Klaus Dirk Herwig ist diplomierter Ingenieur und Betriebswirt. Die Promotion erfolgte an der WHU in Koblenz und an der Kellogg Business School in den USA. Er verfügt über 20 Jahre Erfahrung mit der Entwicklung von Marktstrategien für den deutschen und internationalen Maschinen- & Anlagenbau. Seine Seminare haben über 10.000 Teilnehmer der Veranstaltung mit Industrie- & Handelskammern, dem Verein Deutscher Ingenieure VDI und dem Verband Deutscher Maschinen- & Anlagenbau VDMA besucht.

Dipl.-Ing. MBM Reiner Kunhenn
ist ein erfahrener, praxis- und umsetzungsorientierter Manager aus der Investitionsgüterindustrie, Fördertechnik, Automatisierungstechnik, Automotive, Maschinen- und Anlagenbaubau, mit ingenieurwissenschaftlichem Hintergrund – Studium: Maschinenbau / Dipl.-Ing. – und BWL- Studium / FU-Berlin  – marktorientierte Unternehmensführung – Master of Business Marketing – MBM -, verbunden mit einer umfassenden Expertise und langjähriger Praxiserfahrung in den Bereichen: Management – Strategieentwicklung, Vertrieb und Marketing, als Vertriebs- und Serviceleiter, alleiniger Geschäftsführer, Interimsmanager, Coach und Referent von praxisorientierten Vertriebs-Seminaren.
Des Weiteren: geprüfter Berater des BVMW – Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft /aktives Mitglied im VDI – Verein Deutscher Ingenieure / Autor in bekannten Fach-Magazinen.

Schreibe einen Kommentar