Die Kunststoffbranche vor neuen Herausforderungen!

Vor dem Hintergrund von Umweltschutz und Nachhaltigkeit steht die Kunststoffindustrie vor großen Herausforderungen.

Bei den Analysen in unserem Institut gibt es regelmäßige Schwerpunkte, die sich nach aktuellen Themen in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik richten. In diesem Jahr wird wie alle 3 Jahre im Jahr der K-Messe ein besonderer Schwerpunkt auf die Kunststoffbranche gelegt.

Hier möchten wir von Experten Antworten auf wichtige Fragestellungen erhalten, die mit dazu beitragen, erfolgreiche innovative Lösungen für die Zukunft zu entwickeln.

Damit die Fragen nicht zu theoretisch sind und einen aktuellen Praxisbezug haben, werden im Vorfeld Experten aus Wirtschaft, der Umweltpolitik und den führenden Medien, wie die Rheinzeitung, N-TV, BBC und CNN, sowie namhafte Institute und Verbände der Kunststoffbranche mit eingebunden. Hierbei geht es darum, einen Interviewleitfaden mit sinnvollen und wichtigen Fragen zu entwickeln.

Erste Kontakte sind geknüpft, viele Experten recherchiert. Die Vorbereitungen laufen und über die wichtigen Fragen, die sich hier herauskristallisieren werden, berichte ich hier demnächst wieder auf meinem Blog.

Und auch Sie können sich und Ihr Unternehmen optimal auf Ihren erfolgreichen Messeauftritt vorbereiten! Wissen Sie ganz sicher und ganz genau, was Ihre potentiellen Kunden unter den vielen Besuchern anspricht, damit diese an Ihrem Stand verweilen und sich für IHRE Angebote interessieren? Dieses wertvolle Wissen können Sie sich bereits im Vorfeld der Messe aneignen.

Starten Sie gut über die Wünsche und Anforderungen Ihrer Kunden informiert in die Messe, indem Sie die wichtigsten 20 % Argumente für Ihre Kunden in petto haben, die zu 80 % die Entscheidung für eine Investition beeinflussen. Nicht die eigenen Stärken sondern die Wünsche und Anforderungen der Kunden sind der Schlüssel zum Erfolg.

In der Vergangenheit hat es sich bewährt, die durch eine Kundenanalyse im Vorfeld einer Messe ermittelten Wünsche und Anforderungen der Kunden an Produkte und Hersteller/Lieferanten auf dem Messestand optisch gut darzustellen. Dies kann z.B. durch Plakate, Bannerwerbung, Videos und beschriftete Werbeartikel erfolgen.

Interessant? Gerne unterstützen wir Sie mit unserer Kundenanalyse und der Entwicklung einer erfolgreichen Zukunftsstrategie.

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Klaus Dirk Herwig
und sein Team

Schreibe einen Kommentar